Energiesparen mit Klimaschutz-Häusern

Alle unsere Häuser sind Klimaschutz-Häuser. Mit modernster Technik garantieren wir immer einen geringen Energieverbrauch. Heute und in Zukunft. Unabhängig von der Heiztechnik entspricht die einzigartige KlimaPlus-Wand, der eines Passivhauses. Für den Energieverbrauch eines Hauses sind die Lage und seine Architektur entscheidend.

Skizze einiger technischer Ausstattungen

Energiesparen

Für die perfekte Lösung kombinieren wir einer Vielzahl modernster Techniken.

  1. KlimaPlus-Dämmung
  2. KlimaPlus-Wand
  3. KlimaPlus-Fenster, Passivhaus-Fenster und Passivhaus-Haustür
  4. Verschattungsanlagen
  5. KlimaPlus-Sohle
  6. Abluft-Wärmepumpentechnik
  7. Erdwärmepumpentechnik mit Erdsonden
  8. Luft-Wasser-Wärmepumpentechnik, Kleinstwärmepumpe, Solarspeicher
  9. Solaranlage
  10. Gasbrennwerttechnik
  11. kontrollierte dezentrale Be- und Entlüftung
  12. kontrollierte zentrale Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung

KfW-Effizienzhäuser

Alle Häuser der Bauunion 1905 erfüllen die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016. So ermöglichen wir Zugang zu Fördermitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau im Rahmen der Programme KfW-Effizienz­haus 55, 40 und 40 Plus.

Partner

Partner Logos Energiesparen

Referenz

Vor 20 Jahren errichteten wir das erste Stein auf Stein gebaute 3-Liter-Haus Ostdeutschlands. 2007 bauten wir als erster Massivhausanbieter nur noch 20- und 30-kW-Häuser – ohne Aufpreis. Seit 2010 bauen wir unsere Häuser ausschließlich mit der KlimaPlus-Wand, welche dem Passivhausstandard entspricht. Das Wissen für den Bau energiesparender Häuser existiert bei uns nicht nur auf dem Papier sondern ist täglichen Praxis auf der Baustelle. Schauen Sie hier den Film zur Hausübergabe des ersten 3-Liter-Hauses in Hennersdorf in Brandenburg, aus dem Jahr 1999.

 

Bitte entschuldigen Sie die mindere Bild- und Tonqualität. Es handelt sich um Archivaufnahmen aus dem Jahr 1999. Das Videomaterial wurde bestmöglich digital aufbereitet.